Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Obmann

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Betreuer

Matthias Daniel
Matthias Daniel
04944-305138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   


Testspielniederlage

 

Bei stürmischem Wetter trat die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor beim Bezirksligisten Sportvereinigung Aurich auf Kunstrasen zu einem Testspiel an.

Die ersten beiden Chancen hatte der Gastgeber, diese wurden jedoch vergeben. Dann wurde Aurich kalt erwischt. Nach einem Zuspiel von Niklas Homes traf Heiner Ufkes zum 0:1 für den VfB. Die Freude über die Führung dauerte nicht lange an. Nach einem Ballverlust im Spielaufbau makierte Glen Sokoli den 1:1 Ausgleich. Kurz darauf ging der Bezirksligist in Führung. Aus einer Ecke heraus bekam die Wiesmoorer Mannschaft den Ball nicht weg und Marko Bilanovic erzielte das 2:1. Zehn Minuten später erhöhte Behrend Janssen auf 3:1. Der VfB gab aber nie auf und hatte auch gute Ansätze dabei, wobei man aber enorm ersatzgeschwächt zu diesem Freundschaftsspiel antrat. In der nächsten Szene konnte sich Germanen Torwart Jannik Bruns im eins gegen eins auszeichnen und verhinderte so das 4:1 für den Gastgeber. Aurich kam über viel Ballbesitz immer wieder gefährlich nach vorne. Nach einem Zusammenspiel mit Heiner Ufkes scheiterte Niklas Homes am Auricher Torwart Nick Weber. Aus der Ecke heraus wurde Mike Decker im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter zeigte ohne zuzögern auf den Elfmeterpunkt. Christian Neumann trat an und verwandelte sicher zum 3:2. Kurz darauf kam Markus Simon für den angeschlagenen Stefan Lourens in die Partie, dieser hatte die Chance zum Ausgleich, doch Aurichs Keeper konnte zu Ecke abwehren. Ebend vor der Pause traf Behrend Janssen zum zweitenmal und zum 4:2 Halbzeitstand.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte kamen beim Bezirksligisten frische Kräfte. Aurich erhöhte acht Minuten nachdem Seitenwechsel druch Glen Sokoli auf 5:2. Kurz darauf war Niklas Homes mit einem Distanzschuß zum 5:3 erfolgreich. Danach ging das Spiel zwischen beiden Strafräumen weitesgehend hin und her. Wie in der ersten Hälfte war es wieder Heiner Ufkes der nach einem Paß von Niklas Homes die Chance zum 5:4 besaß, doch diese Möglichkeit wurde vergeben. Gleich im Anschluß konnte sich Jannik Bruns noch einmal auszeichnen, als dieser einen Kopfball sehr gut hielt. Behrend Janssen setzte dann mit seinem dritten Treffer den Schlußpunkt in dem Testkick. Das Schiedsrichtergespann welches die Partie sehr gut über die Bühne bekam, hatte dann auch ein Einsehen mit allen Akteuren und beendete das Spiel nach 86 Minuten.

 

Aufstellung: Bruns, A. Schoon, H. Schoon, Homes, Maness, M. Decker, P. Decker, Lourens, Ufkes, Neumann und Gerdes.

Eingewechselt wurde: M. Simon.

 

Torfolge: 0:1 Ufkes (6.), 1:1 Sokoli (9.), 2:1 Bilanovic ( 11.), 3:1 B. Janssen (21.), 3:2 Neumann (30/ FE), 4:2 B. Janssen (44.), 5:2 Sokoli (55.), 5:3 Homes ( 57.), 6:3 B. Janssen ( 85.).

Die 1. Herren bedankt sich bei Markus Simon, der als Spieler aushalf und beim 2. Herrentrainer Marco Roß der den verhinderten Uwe Groothuis vertrat!!

Vorschau: Am Sonntag trägt die 1. Herren ihr Heimspiel auf dem Kunstrasenülatz am Auricher Ellernfeld gegen den TuS Norderney aus. Der Anstoß erfolgt um 10.30 Uhr. Über viel Unterstützung freuen sich beide Teams.

Das Heimspiel unserer 1. Herren, am Sonntag um 10.30 Uhr, wird auf dem Auricher Kunstrasenplatz am Ellernfeld angepfiffen.

Bereits auf dem Staffeltag haben sich die Verantwortlichen auf diesen Austragungsort festgelegt.

Auf den Wiesmoorer Rasenplätzen ist derzeit kein Spiel möglich. Aufgrund der Vielzahl von Spielen in der Rückrunde und dem damit verbundenen engen Terminplan haben wir uns dazu entschieden.

Wir danken auch der SpVg Aurich, das sie uns den Platz zur Verfügung stellt!